Minimalistische E-Bikes [Top 10 wunderschöner, einfacher Elektrofahrräder]

E-Bikes sind gekommen, um zu bleiben. Sie sind beliebter denn je und einige Prognostiker gehen sogar davon aus, dass die Verkäufe die traditionellen Fahrräder übertreffen werden. Bei E-Bikes dreht sich alles um Wendigkeit, Benutzerfreundlichkeit und müheloses Radfahren, daher lohnt es sich, die Dinge minimalistisch zu halten.

Je mehr Menschen in Elektrofahrräder investieren, desto mehr werden verkauft. Bei mehr Wettbewerb als je zuvor kann es schwierig sein zu wissen, wo man anfangen soll. Wenn Du Dein erstes E-Bike kaufen oder auf ein schlankeres Modell umsteigen möchtest, lies weiter, während wir die besten minimalistischen Optionen auf dem Markt aufschlüsseln.

Was braucht ein E-Bike wirklich?

Obwohl sie kompliziert erscheinen mögen, sind die Grundlagen eines E-Bikes recht einfach. Sie sind mit einem batteriebetriebenen Motor ausgestattet, der aktiviert wird, wenn Du in die Pedale trittst. Dies macht es viel einfacher, steile Hügel hinaufzuradeln oder schwieriges Gelände zu bewältigen, ohne ins Schwitzen zu geraten.

Das Prinzip ist so einfach, dass sich E-Bikes perfekt für ein minimalistischeres Design eignen. Der Motor als Tretunterstützung wird Dir nicht die ganze Arbeit abnehmen, aber es wird das Radfahren viel einfacher machen.

Elektrofahrräder sind auch eine beliebte Wahl für Pendler, daher sollten sie wendig sein, um bestmöglich durch den verkehr zu kommen. Schwerere E-Bikes, die mit einer Reihe von Funktionen und Design-Extras geschmückt sind, machen keinen Sinn. Sie erhöhen nur das Gewicht, wenn die ganze Idee darin besteht, dass sich das Radfahren mühelos anfühlen soll!

SOURCE: Rawpixels.com

Hauptmerkmale des Elektrofahrrads

Bei der Auswahl eines Elektrofahrrads solltest Du die Akkuleistung, die Reichweite, das Gewicht und (natürlich) den Preis berücksichtigen. Die Ladezeit und die Reichweite des Akkus sind die beiden wichtigsten Faktoren, da sie Einfluss darauf haben, wie weit Du fahren kannst. Ein leistungsstarker Akku mit großer Reichweite gibt Dir die Freiheit weite Distanzen zu radeln.

Früher waren E-Bikes extrem schwer, aber neue Technologien haben sie abgespeckt und viel leichter gemacht. Das Gewicht spielt jedoch eine Rolle, wenn Du das Fahrrad tragen oder lagern (E-Falträder müssen beispielsweise besonders leicht sein), und es wirkt sich auch auf die Fahrqualität aus. Leichtere Fahrräder fühlen sich einfach spritziger an.

Überlege abschließend, wofür Du das Fahrrad verwenden wirst. Pendler und Stadtradler wünschen sich natürlich ein schlankeres, minimalistischeres E-Bike, um sich im Verkehr zurechtzufinden.

Die besten E-Bike-Typen für Minimalisten

Single Speed ​​Bikes sind die beste Wahl für Minimalisten. Da diese Fahrräder (wie der Name schon sagt) nur einen Gang haben, brauchen sie keinen Schalthebel. Sie sind ungefähr so ​​​​minimal wie es nur geht und haben normalerweise einen dünnen, leichten Rahmen und schlanke Rennreifen.

Diese E-Bikes sind tendenziell billiger (weil es nicht so viele Komponenten gibt), einfacher zu fahren und wartungsarm. Riemenantriebe passen gut zu Singlespeed-Fahrrädern – sie benötigen kein Öl und sind ebenso wartungsarm. Ein Single Speed ​​Bike, Elektromotor und minimalistisches Design ergeben eine perfekte Kombination, die wahrscheinlich die Zukunft des Radsports prägen wird.

Lass Dich nicht von der Idee eines Singlespeed-Bikes abschrecken – der zusätzliche Schub des Motors sorgt dafür, dass Du mit Hügeln und selbst dem unwegsamsten Gelände kurzen Prozess machst.

Die meisten haben eine Höchstgeschwindigkeit von etwa 24 bis 32 km/h. Das ist mehr als genug, um eine Steigung zu überwinden!



Minimalistische E-Bikes [Top 10]

1. VanMoof S5

Gewicht: 23kg
Reichweite: 60 Kilometer (Einstellung: full power) – 150 Kilometer (Einstellung: economy power)
Radgröße:
 27.5″
Preis:

  • 🇪🇺 2.498€

Das S5 von VanMoof ist ein überarbeitetes Fahrrad mit geradem Rahmen, das nach Angaben des Unternehmens speziell für kontrolliertes Cruisen gebaut wurde. Es ist großartig für alle, die ein bequemes Fahrrad zum Pendeln suchen, das sowohl stilvoll als auch effizient ist.

Ästhetisch passt der S5 sehr gut zum Rest der Elektro-Reihe von VanMoof, minimalistisch und sauber geschnitten. Dieses spezielle Modell ist nur in einem stylischen Grau erhältlich, das sich trotzdem definitiv von anderen E-Bikes abhebt.

Dieses Fahrrad ist mit einem 487-Wh-Akku ausgestattet. Dieser Akku hat eine Ladezeit von 6 Stunden und 30 Minuten für 0-100 % und 2 Stunden und 30 Minuten für 0-50 %. Die Reichweite ist mit bis zu 150 Kilometern bei einer vollen Ladung ebenfalls ziemlich beeindruckend.



2. Cowboy 4

Gewicht: 18.9 kg (Gesamtgewicht inkl. Akku)
Reichweite: Bis zu 70 km
Radgröße:
 27.5″
Preis:

  • 🇪🇺 2,790€

Das Cowboy 4 ist ein weiterer starker Konkurrent für alle, die ein Citybike suchen, das praktisch und zuverlässig ist, aber trotzdem gut aussieht. Es ist ein weiteres Fahrrad, das perfekt für alle Pendler ist, die elektrisch fahren möchten, da es minimalistisch ist und eine komfortable Fahrt bietet.

Dieses skurrile Fahrrad ist in drei trendigen neutralen Farben erhältlich: Schwarz, Sand und Khaki. Für jeden Geschmack ist eine Farbe dabei. Dieses Fahrrad wird auch mit Schutzblechen geliefert.

Es ist mit einem austauschbaren Lithium-Ionen-Akku mit 10 Ah und 360 Wh ausgestattet, der in 3 Stunden und 20 Minuten zu 100 % aufgeladen ist. Dieses Fahrrad profitiert auch von einem speziell entwickelten 45 Nm / 250 W Motor, der in das Hinterrad integriert ist.



3. TENWAYS CGO600

Gewicht: 15 kg
Reichweite: Bis zu 70 km
Radgröße:
 700C
Preis:

  • 🇪🇺 1,599€

Das CGO600 von TENWAYS bietet eine reibungslose und angenehme Fahrt und ist eine solide und preisgünstige Option für alle, die ein Elektrofahrrad mit Riemenantrieb suchen, auf dem sie herumfahren können und das nicht das Bankkonto sprengt.

Dieses Fahrrad ist in einer Reihe von Farben erhältlich, die Deinem persönlichen Stil entsprechen: Midnight Black, Sky Blue, Light Grey, Lime Green und Arctic Blue. Es ist auch mit hydraulischen Bremsen ausgestattet.

Elektronisch verfügt das CGO600 über einen 36 V, 7 Ah Lithium-Ionen-Akku mit Samsung/LG/Panasonic-Zellen, der mit einem Mivice M070 250-W-Motor gekoppelt ist, der sich in der Hinterradnabe befindet. Dieser Motor ermöglicht (auf dem europäischen Markt) Geschwindigkeiten von bis zu 25 km/h oder 16 mph.

TENWAYS CGO600 Colours


4. Schindelhauer Emil

Gewicht: 18.3 kg (6-speed)/18.6 kg (9-speed)
Reichweite: Bis zu 80 km
Radgröße:
 27.5″
Preis:

  • 🇪🇺 4,395€

Eine Option mit größerem Budget ist der Emil, der die Wahl zwischen einer 6-Gang- oder einer 9-Gang-Version hat. Dieses Fahrrad mit elektrischem Riemenantriebssystem ist eine luxuriösere Wahl für diejenigen, die Qualität und Stil wünschen.

Dieses Fahrrad hat eine unbestreitbar edle Ästhetik, die zum Teil der mineralgrauen Lackierung in Verbindung mit hellbraunen Seitenwandreifen und Sattel zu verdanken ist. Außerdem ist es mit Schutzblechen, hydraulischen Scheibenbremsen und Seitenständer ausgestattet.

Dieses Modell von Schindelhauer profitiert vom MAHLE ebikemotion 250-Watt-Motor (der in der Hinterradnabe sitzt) und einem integrierten 250Wh-Akku



5. Ampler Curt

Gewicht: ab 14.4 kg
Reichweite: 50 bis 100 KM
Radgröße:
 700c
Preis:

  • 🇪🇺 3,190€

Du denkst an Stil, Raffinesse, etwas Minimalistisches und doch Praktisches? Das Ampler Curt, komplett mit hydraulischen Scheibenbremsen, erfüllt all diese Kriterien. Es ist ein Singlespeed mit elektrischem Riemenantrieb, der sich perfekt zum Pendeln eignet.

Neben seinem schicken Aussehen (in mattem Schwarz erhältlich) profitiert dieses Fahrrad auch von nützlichem Zubehör wie Frontlicht und Schutzblechen.

Der Curt hat eine beeindruckende Reichweite von bis zu 100 km dank seiner 336-Wh-Akkukapazität, die 2,5 Stunden zum vollständigen Aufladen benötigt. Das Fahrrad ist mit einem 250-W-Nabenmotor ausgestattet.



6. Desiknio Singlespeed

Gewicht: Circa 13.5 kg
Reichweite: 50 bis 100 KM
Radgröße:
 700c
Preis:

  • 🇪🇺 4,698€

Am anderen Ende des Preisspektrums haben wir das sehr höflich aussehende Desiknio Singlespeed. Diese High-End-Option wäre das perfekte Single-Speed-Elektrofahrrad für das Wochenende und vielleicht sogar ein hochentwickelter Pendler.

Ästhetisch muss dieses Fahrrad eines der schönsten sein. Es hat ein minimalistisches Design, die durch die Integration der Batterie in den Vorbau unterstützt, wodurch alles stromlinienförmig und ordentlich bleibt.

Bei der Elektronik profitiert dieser elektrische Singlespeed von einem 250W Nabenmotor sowie einem 250Wh Akku. Das vollständige Aufladen des Fahrrads dauert zwischen 2 und 3 Stunden.



7. RAKEDE Boost Black

Gewicht: Circa 15kg
Reichweite: 40 bis 70 KM
Radgröße:
 700c
Preis:

  • 🇪🇺 1,999€

Der RAKEDE Boost Black ist eine weitere solide elektrische Single-Speed-Option, die auch budgetfreundlich ist. Obwohl es teuer ist, ist es für ein E-Bike ein angemessener Preis, und Du bekommst viel für Dein Geld.

Dieses Fahrrad ist ohne Zweifel optisch auffällig. Dies ist vor allem dem mattschwarzen Rahmen in Kombination mit stilvollen hellbraunen Seitenwandreifen zu verdanken. Es wird komplett mit Schutzblechen und hydraulischen Scheibenbremsen geliefert.

Dieses Fahrrad ist mit einem bürstenlosen 250-W-Nabenmotor ausgestattet. Der sauber versteckte Akku ist nach nur 3 Stunden vollständig aufgeladen.



8. Veloretti Electric Ace

Gewicht: 27 kg
Reichweite: Bis zu 120 KM
Radgröße:
 27.5″
Preis:

  • 🇪🇺 2,499€

Als nächstes (nur in EU-Ländern erhältlich) kommt das Electric Ace von Veloretti. Dies ist ein großartiges Elektrofahrrad der Mittelklasse mit Riemenantrieb. Es wäre ohne Zweifel der perfekte stylische Pendler.

In ihren eigenen Worten kommt das Electric Ace mit einem sauberen Design ohne viel Aufhebens. Es ist in drei minimalistischen Farben erhältlich: Ace Graphite, Ace Jet Black und Ace Matte Black. Hydraulische Bremsen sind ebenfalls eingebaut.

Der Motor dieses Modells ist ein Bafang 36v 250W mit einem maximalen Drehmoment von 65 Nm. Es wurde mit einem abnehmbaren Samsung-Smart-Akku / 36 V, 510 WH gekoppelt, der eine Reichweite von 60 km bis 120 km bietet.

Veloretti Electric Ace Colour Options


9. Lekker Amsterdam+ eBike

Gewicht: 18 kg
Reichweite: bis zu 40 KM
Radgröße:
 700c
Preis:

  • 🇪🇺 2,098€

Auf der Suche nach einem preiswerten Elektro-Singlespeed-Fahrrad? Hier haben wir das Amsterdam+ eBike von Lekker. Angesichts seines Namens ist es keine Überraschung, dass dieses Fahrrad wirklich gut als Stadtrad oder Pendler funktionieren würde.

Dieses Fahrrad hat ein ziemlich zurückhaltendes Design. Du hast jedoch die Wahl zwischen Schwarz oder einem kräftigeren Blau. Neben zwei Farboptionen ist das Rad auch mit Schutzblechen und Licht ausgestattet.

In Bezug auf den Motor verwendet das Amsterdam+ einen 250-W-Hinterradnabenmotor. Der 418-Wh-Samsung-Akku dieses Fahrrads ist auch abnehmbar, um das Aufladen etwas einfacher zu machen.



10. Quella Electric Varsity Collection – Cambridge

Gewicht: 14kg (54cm)
Reichweite: bis zu 60 KM
Radgröße:
 700c
Preis:

  • 🇬🇧 £1,995
  • 🇪🇺 Nicht verfügbar

Wenn Du auf der Suche nach einem stylischen Fixie für gemächliche Radtouren (oder um in die Stadt zu kommen) bist, das auch von elektrischen Fähigkeiten profitiert, dann ist dies definitiv das Fahrrad für Dich.

Ästhetisch ist dies eines der am besten aussehenden Singlespeed-Elektrofahrräder auf dem Markt. Eine der Optionen ist dieser schöne Blauton, komplett mit braunen Retro-Accessoires.

In Bezug auf die elektrischen Elemente dieses Fahrrads ist es mit einem 250-W-Nabenmotor mit Tretunterstützung und einer Reichweite von bis zu 60 km ausgestattet. Das ist definitiv mehr als genug für jedes Singlespeed-Bike!



Pete Reynolds

Pete ist Gründer und Herausgeber von Discerning Cyclist und Stadradfahrer. Er pendelt täglich mit dem Fahrrad von seinem Zuhause zu seinem Co-Working-Space. Pete stammt ursprünglich aus Großbritannien, verbringt aber jetzt die meiste Zeit in Deutschland und Spanien. Besucht Pete eine neue Stadt, erkundigt er sie am liebsten mit dem Fahrrad. Siehe Petes Muck Rack-Profil

Kürzliche Beiträge